Cube – Entspanntes Reisen, auch mit kühlpflichtigen Medikamenten

Der Cube ist eine Medikamentenbox samt Spezial-Kühlakkus (PCM) und Tragetasche, speziell entwickelt für die kostenlose Mitnahme im Handgepäck während des Flugs. Die Box ermöglicht es Ihnen unkompliziert und sicher mit Ihren kühlpflichtigen Medikamenten im Flugzeug zu reisen.

Die speziellen Kühlakkus (PCM) des Cubes ermöglichen eine sichere Kühlung im Temperaturbereich zwischen 2° & 8°C. Anders als herkömmliche Akkus halten sie die Temperatur genau in diesem Bereich. So können Sie sicher gehen, dass Ihre Medikamente im Flugzeug weder gefrieren noch zu warm werden.

Die Isolierung des Cubes sorgt für eine lange Laufzeit von mindestens 60 Stunden (auch bei hohen Außentemperaturen), so müssen Sie sich zu keinem Zeitpunkt während Ihrer Flugreise Gedanken um ihre Medikamente machen. Überprüfen Sie die Temperatur zu jederzeit ganz einfach über die App auf ihrem Smartphone, indem Sie den QR-Code des mitgelieferten Temperaturmessers scannen.

Unterstützt durch die Lufthansa Group

Technische Daten: 

  • Volumen: 2,2 Liter 
  • Innere Maße (LxBxH): 19 x 13,5 x 9,1 cm (Platz für Ihre Medikamente)
  • Äußere Maße (LxBxH): 34,7 x 26 x 23,3 cm 
  • Leergewicht: ca. 5,5 kg 

Lieferumfang: 

  • 1x Cube
  • 3x Kühlakku (PCM)
  • 1x Tragetasche
  • 1x TempBeacon + App

So einfach geht’s:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Buchen Sie jetzt ganz einfach ihren Cube über den Kalender und starten Sie sorgenfrei in Ihre Reise! 

FAQ

Der Cube ist gegen die Temperaturprofile ISTA 7E Sommer und Winter in Klimakammer-Tests geprüft und vorqualifiziert worden. Dabei hält er die Temperatur zwischen 2-8°C über 60 Stunden. Während der Tests wird die Klimakammer, also Umgebungstemperatur des Cubes, je nach Profil, auf bis zu 35°C geheizt (Sommerprofil) oder auf bis -10°C (Winterprofil) gekühlt. Die ISTA Profile entsprechen den Industrie-Standards für die temperaturgeführte Pharmalogistik.

Hinweis: Viele herkömmliche Kühlrücksäcke und Taschen halten die versprochenen Temperatur-Laufzeiten nicht ausreichend ein oder sind gegen Temperaturprofile bei gemäßigteren Temperaturen getestet. Tec4med bietet Ihnen daher volle Transparenz: Im obenstehenden Datenblatt zum Cube finden Sie die Laufzeit-Messungen.

Das Cube System ist eine Kooperation der Lufthansa Group und Tec4med. Sie erhalten das System mit einem beiliegenden Formular zur “kostenfreien Mitnahme einer Tec4med Tasche als zusätzliches Handgepäck für gekühlte Medikamente”. Halten Sie dieses Formular bei Flugantritt griffbereit und zeigen Sie es auf Nachfrage vor.

Hinweis: Die kostenfreie Mitnahme können wir Ihnen nur für Lufthansa Group Flüge garantieren. (Lufthansa German Airlines, SWISS, Austrian Airlines und Brussels Airlines)

Sprechen Sie vor einer Reise mit Ihrem Arzt über die Menge und Art der der einzunehmenden Medikamente. Ihr Arzt erstellt ihnen auf Anfrage auch einen Medikationsplan für die Reise. Beachten Sie dabei mögliche Zeitumstellungen in anderen Ländern. Nehmen Sie auch nach Möglichkeit etwas mehr als die erforderliche Menge des Medikamentes mit, um so für unvorhergesehene Ereignisse eine Reserve zu haben.

Lassen Sie sich außerdem ein Attest erstellen, dass die Notwendigkeit der Mitnahme der Medikamente im Handgepäck bestätigt.

Medikamente dürfen auch in größeren Mengen als die üblichen 100ml für Flüssigkeiten im Handgepäck mitgeführt werden. Dazu zählen auch die notwendigen Kühlakkus damit Ihre Medikamente haltbar bleiben. Auch Spritzen (die als gefährliche Gegenstände gelten), sowie Betäubungsmittel oder starke Schmerzmittel, dürfen Sie im Handgepäck mitnehmen. Lassen Sie die Medikamente möglichst in der Originalverpackung mit Beipackzettel oder führen Sie diese zumindest mit.

In jedem Fall muss aber eine medizinische Notwendigkeit vorliegen!

Um schon im Vorhinein möglichen Missverständnissen mit dem Sicherheitspersonal aus dem Weg zu gehen, empfehlen wir Rücksprache mit Ihrem Arzt zu halten. Dieser kann Ihnen ein Attest für die Reise ausstellen.  

Dies wurde uns von der deutschen Bundespolizei und diverser Airlines explizit bestätigt. Außerdem legen wir jedem Cube ein Informationsblatt (Deutsch/Englisch) bei. Dies kann Ihnen bei Nachfragen von Sicherheitspersonal/Bundespolizei helfen und Missverständnisse vermeiden.

Der Cube ist speziell für die Nutzung im Handgepäck entwickelt worden. Sie müssen lediglich sicherstellen, dass die Kühlakkus ordnungsgemäß vorbereitet wurden. Kühlen Sie die Akkus hierzu mindestens 8 Stunden in ihrer Kühltruhe (i.d.R. -18° C) vor. Beachten Sie, dass jedes Tiefkühler-Gerät unterschiedlich ist, ggfs. kann die nötige Zeit abweichen.

Wichtig: Die Flüssigkeit in den Kühlakkus sollte nach der Kühlung fest sein, erst dann ist der Akku gefroren und bereit zur Nutzung. Lassen Sie die Kühlakkus anschließend vor der Benutzung solange antauen, bis sich der Indikator auf den Akkus verfärbt und der Haken sichtbar wird (ca. 30 Minuten), bevor Sie die Medikamente in den Cube legen. So verhindern Sie eine Unterkühlung der Medikamente.

Tipp: Nutzen Sie einfach den TempBeacon (Thermometer) zur Überprüfung Ihrer Temperatur im Kühlschrank. Mittels der Tec4App (verfügbar auf Android und iOS) kann dieser auf jedem Handy ausgelesen werden und die Temperatur in Ihrer App rückverfolgt werden. Somit können Sie sicherstellen, dass die Kühlakkus für den korrekten Zeitraum auch bei der korrekten Temperatur vorgekühlt wurden, um die maximal Laufzeit zu garantieren.

Der Cube hält die Temperatur von 2° – 8 °C für mindestens 60 Stunden egal ob die Außentemperatur höher oder niedriger ist. Beachten Sie aber, dass dies für einen geschlossenen Cube gilt. Öffnen Sie daher den Deckel nie öfter als notwendig, um so die längst mögliche Laufzeit zu garantieren.  

Sie erhalten mit dem Cube System auch einen Temperatur Datenlogger und einen Zugang zur zugehörigen App. Diesen können Sie einfach über einen QR-Code-Scan mit ihrem Smartphone auslesen. In der App zeigen wir Ihnen die gemessene Temperatur an und warnen Sie bei Temperaturüberschreitungen. Außerdem können Sie die gemessenen Daten in einem Protokoll ganz bequem als PDF runterladen.

Hinweis: Legen Sie den TempBeacon in die Nähe des Medikaments innerhalb des Cubes. So erhalten Sie das genauste Ergebnis der Temperaturmessung.

Damit Ihre Medikamente nicht gefrieren halten Sie sich einfach an unsere Anleitung: Lassen Sie die PCM Kühlakkus nach der Vorbereitung im Gefrierschrank antauen bis sich der Indikator (grüner Haken) verfärbt. Die PCM Kühlakkus haben dann die richtige Temperatur zwischen 2-8°C für mindestens 60 Stunden. Normalerweise dauert dies maximal 30 Minuten (je nach Umgebungstemperatur).

Hintergrundinformation: Der Gefrierpunkt, des speziellen Phase-Change-Material (PCM) in den Kühlakkus des Cubes, liegt bei ungefähr 5°C. Dies ist auch die Temperatur während der 60 Stunden Kühlzeit.

Nach dem Einfrieren/Vorbereiten ist die Temperatur i.d.R. unter diesem Gefrierpunkt. Lassen Sie daher die Kühlakkus kurz antauen. Einmal im Temperaturbereich 2-8°C angekommen müssen Sie sich keine Gedanken um eine Unterkühlung der Medikamente machen. Legen Sie die Kühlakkus einfach in den Cube und verschließen Sie Deckel und Tragetasche. Öffnen Sie den Cube jetzt nicht öfter als notwendig um die maximale Kühldauer zu erreichen.

Kontaktieren Sie in diesem Fall den Hersteller der Medikamente und fragen Sie nach Stabilitätsdaten des jeweiligen Medikaments. Außerdem können Sie den Temperaturreport aus der App herunterladen und ggf. dem Hersteller zur Überprüfung zusenden.

Sie können den Cube so lange mieten, wie sie möchten. Die kürzeste Mietdauer beträgt 7 Tage.  

Der Cube wird bequem zu Ihnen nach Hause geliefert (Zustellung mind. von 2-3 Werktage vor Ihrer Abreise). Sie erhalten Ihn über ihren örtlichen Paketzusteller. So können Sie die Kühlakkus noch rechtzeitig vor der Reise im Kühlschrank vorbereiten. Außerdem erhalten Sie bei Versand einen Tracking-Link, um Ihre Sendung rückverfolgen zu können.

Das Retourenlabel befindet sich in Ihrer Sendung, sodass Sie den Cube ganz einfach über Ihren örtlichen Paketzusteller retournieren können. Schicken Sie das Paket einfach, innerhalb von 5 Tagen nach der Reise, zu der folgenden Adresse: Otto-Hesse-Straße 19, 64293 Darmstadt, Tec4med Lifescience GmbH.

Info: Die kostenlose Retoure gilt nur für den Versand aus Deutschland.

Hinweis: Einen Rückversand aus anderen EU-Ländern können Sie dennoch, auf eigene Kosten, durchführen. Achtung: Hierbei können teils hohe Kosten anfallen. Beachten Sie außerdem bitte, dass der Cube bis spätestens 5 Werktage nach Beendigung des Mietzeitraums in unserem Lager eingetroffen sein muss, um zusätzliche Kosten* zu vermeiden.

Bitte geben Sie keine Rücksendungen aus Nicht-EU Ländern** auf, diese können wir leider nicht annehmen.

*20 EUR/Tag
**nur für die Schweiz gelten besondere Bedingungen, bitte kontaktieren Sie uns!

Alternativ können Sie den Cube auch jederzeit käuflich erwerben.

Im Falle von Verlust und Beschädigungen durch unsachgemäße Nutzung nimmt sich die Tec4med Lifescience GmbH das Recht den Kaufpreis in Höhe von 349,00 EUR (zzgl. 19% MwSt.) für den Cube und 89,00 EUR (zzgl. 19% MwSt.) für den TempBeacon zu veranschlagen.

Ja. Sie können das Cube System für 349,00 EUR (zzgl. 19% Mehrwertsteuer) in unserem Shop erwerben, der TempBeacon kostet zusätzlich 89,00 EUR (zzgl. 19% Mehrwertsteuer).

Die Kosten der Miete werden Ihnen auf den Kaufpreis angerechnet, Sie können das System also entspannt vor einem Kauf testen und sich erst nach Ihrer Reise entscheiden. Wir berechnen lediglich eine einmalige Aufwandspauschale von 30 EUR.

Kontaktieren Sie einfach help@tec4med.com.

Kontaktieren Sie uns unter help@tec4med.com, wir helfen Ihnen gerne weiter! 

Warenkorb

Cube Miete + TempBeacon

 11,76Brutto:  11,76/Tag

Anlieferung spätestens am dd.mm.yyyy

Bitte senden Sie die Box bis spätestens dd.mm.yyyy zurück an:
TEC4MED LifeScience GmbH
Otto-Hesse-Str. 19, Block T9
64293 Darmstadt

Lieferzeit: 14 Werktage

Kategorie:

Zusätzliche Informationen

Gewicht 6 kg
Größe 39 × 30 × 26 cm